Bachelorstudium Gebäudetechnik HLKS

Berufsbildung - Höhere Berufsbildung - Bachelorstudium HLKS

Bachelorstudium Gebäudetechnik HLKS

Abschluss als Bachelor of Science in Gebäudetechnik
 
Im Bachelor-Studium erwerben Sie ein sehr breites Wissen in den Fachgebieten HLKS. Sie befassen sich mit den Themenfeldern Wärme, Wasser sowie Luft und lernen, Gebäude konzeptionell mitzugestalten und entsprechende HLKS-Anlagen auszulegen. Im letzten Studienjahr können Sie sich fachlich spezialisieren.
 
Schon während des Studiums führen Sie Projekte für Unternehmen durch und profitieren dabei vom europaweit führenden Labor am Zentrum für Gebäudetechnik sowie einem guten Betreuungsverhältnis. Ein Schwerpunkt wird auf die interdisziplinäre Arbeit gelegt: Wie im späteren Berufsalltag arbeiten Sie mit (angehenden) Elektroingenieuren, Architekten, Innenarchitektinnen und Bautechnikern zusammen.
 
Das Studium absolvieren Sie je nach Ihren individuellen Möglichkeiten Vollzeit in drei oder berufsbegleitend in vier Jahren. Nach dem Abschluss als Bachelor of Science in Gebäudetechnik können Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen im Master-Studiengang in Engineering weiter vertiefen.
Die für die Prüfung erforderlichen Qualifikationen werden in Form von Modulen erworben. 
 
Mehr Infos erfahren Sie hier direkt: Bachelor Studium Gebäudetechnik HLKS
 
Die Hochschule Luzern – Technik & Architektur
Die Hochschule Luzern – Technik & Architektur setzt das Wissen und die Fertigkeiten auf dem Niveau der technischen Berufsmaturität sowie eine einschlägige Berufsausbildung voraus. Das Erreichen des Berufsmaturitätsniveaus wird in ausgewählten Fächern zu Beginn des Studiums mittels Assessment überprüft. Bei fehlenden Kompetenzen empfiehlt die Studienberatung weitere Schritte.
 
Kontaktadressen
 
Fragen zur höheren Berufsbildung? Sie können sich gerne via E-Mail an info@svk.ch oder an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle wenden.
Startseite   |   SVK Sitemap   |   Kontakt   |   Impressum