Bachelorstudium ZHAW

Berufsbildung - Höhere Berufsbildung - Bachelorstudium ZHAW

Bachelorstudium Energie- und Umwelttechnik, Schwerpunkt Thermische Erneuerbare Energien

Abschluss als Bachelor of Science ZFH in Energie- und Umwelttechnik
 
Im Studium der Energie- und Umwelttechnik an der ZHAW School of Engineering erwerben Sie Fachkenntnisse und Methoden, um energietechnische Anlagen entwickeln, planen, bewerten und betreiben zu können. Wesentlich ist die ganzheitliche und praxisrelevante Betrachtung von nachhaltigen Energiekonzepten im Spannungsfeld von Ökonomie, Ökologie und Gesellschaft.

In den ersten beiden Studienjahren erwerben Sie fundierte naturwissenschaftliche und technische Grundlagen. Sie verknüpfen maschinentechnische und elektrotechnische Kompetenzen mit Wissen zu Fragen der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Im dritten Studienjahr spezialisieren Sie sich in einem der drei Schwerpunkte und vertiefen entsprechend Ihr fachspezifisches Wissen. Im Schwerpunkt "Thermische Erneuerbare Energien" beschäftigen Sie sich mit thermischen Maschinen, energietechnischen Anlagen, Anlagenkomponenten und Systemen. Folgende Themen stehen im Fokus der Ausbildung:
 
  • Solar- und Geothermie
  • Industrielle Energieeffizienz
  • Abgas- und Abwasserbehandlung
  • Wind- und Wasserkraft
  • Wärmepumpen und Kältetechnik
  • Brennstoffzellen und Verbrennung
Während des gesamten Studiums werden Ihnen ausserdem Kenntnisse in nichttechnischen Modulen vermitteln. Zudem werden Sie gezielt in Ihren Selbstmanagement-Kompetenzen und Teamorganisationsfähigkeiten gefördert.
 
Das Studium der Energie- und Umwelttechnik garantiert Ihnen einen hohen Praxisbezug. Bereits ab dem ersten Semester bearbeiten Sie praktische Aufgaben. Die Dozierenden bearbeiten interdisziplinäre Forschungs- und Entwicklungsprojekte in Zusammenarbeit mit Unternehmen. Die aktuellen Ergebnisse dieser Arbeit fliessen laufend in den Unterricht ein. In der Projekt- und Bachelorarbeit realisieren Sie anwendungsorientierte Vorhaben, die zur Lösung von praxisnahen Industrie- und Verwaltungsproblemen beitragen. Durch die Vernetzung mit der regionalen und überregionalen Wirtschaft sind diese Arbeiten sehr praxisorientiert ausgerichtet.
 
Mehr Infos erfahren Sie hier direkt: Bachelor Energie- und Umwelttechnik

ZHAW School of Engineering
Die School of Engineering setzt als eine der führenden technischen Hochschulen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Schwerpunkt in den Bereichen Energie, Mobilität und Gesundheit.

Kontaktadressen
  
Fragen zur höheren Berufsbildung? Sie können sich gerne via E-Mail an info@svk.ch oder an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle wenden.
Startseite   |   SVK Sitemap   |   Kontakt   |   Impressum