Techniker/in HF Kälte

Berufsbildung - Höhere Berufsbildung - Techniker/in HF Kälte

Techniker/in HF Kälte

Modularer Bildungsgang zum Dipl. Techniker/in HF Kältetechnik
 
Techniker/innen HF Kältetechnik arbeiten als Projekt- oder Abteilungsleitende in Ingenieurbüros, in ausführenden Betrieben, in der Anlagenbedienung und -überwachung, im Kundendienst sowie bei Herstellern von Kälte- und Klimaanlagen. Sie sind technische Spezialist/innen und kennen die verschiedenen Verfahren der Kälteerzeugung, die gängigen Rückkühleinrichtungen und Wärmepumpen. Ausserdem besitzen sie das für den Umgang mit Kältemitteln nötige Know-how und setzen diese fachgerecht, umweltbewusst und sicher ein.
 
Die für die Prüfung erforderlichen Qualifikationen werden in Form von Modulen erworben.
 
Ausschreibung Bildungsgang mit Diplomabschluss Techniker/in HF Gebäudetechnik Fachrichtung Kältetechnik
Semesterplan Techniker/in HF Gebäudetechnik
 
GIBB Gewerblich-Industriellen Berufsschule Bern und Baugewerbliche Berufsschule der Stadt Zürich
 
Die Höhere Fachschule Heizungs-/ Kälte-/ Klima-/ Sanitärtechnik an der Gewerblich-Industriellen Berufsschule Bern bietet ein berufsbegleitendes Studium von 7 Semestern mit Diplomprüfung an.
 
In den ersten 3 Semestern, die auch an der Technikerschule in Zürich besucht werden können, findet der Grundlagenunterricht fachübergreifend statt. Das Fachstudium in Kältetechnik konzentriert sich auf die letzten 4 Semester.
 
Kontaktadressen
 
Fragen zur höheren Berufsbildung? Sie können sich gerne via E-Mail an info@svk.ch oder an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle wenden.
Startseite   |   SVK Sitemap   |   Kontakt   |   Impressum