Kampagne Effiziente Kälte

SVK im Brennpunkt - Kampagne effiziente Kälte 
 
Kampagne effiziente Kälte 2014-2017

Vorbildliches Engagement der Kältebranche für mehr Energieeffizienz
 

Mit der Energiestrategie 2050 wird der Bund den effizienten Einsatz der Eelktrizität künftig noch stärker verlangen - eine zentrale Herausforderung für die Kältebranche. Der SVK hat diesen Trend früh erkannt und bereits mit der Kampagne effiziente Kälte 2010-2013 ein klares Signal gesetzt. Die erfolgreiche Zusammenarbeit möchte der SVK mit dem Engagement in der zweiten Phase der Kampagne 2014-2017 weiterführen und so der Kältebranche einen selbstbestimmten Weg in die Energiezukunft ermöglichen.

Alle Information und Dokumente zur Kampagne finden sich auf der Webseite www.effizientekaelte.ch.

 

Verankerung bei Kältefachleuten und Betreibern vertiefen
In der zweiten Phase der Kampagne sollen die gemeinsam erarbeiteten "Werkzeuge" (Checklisten, Leitfäden, Berechnungs-Tools) und das Energie-Wissen im Markt weiter verankert werden. Die Schwerpunkte liegen bei der Aus- und Weiterbildung der Kältefachleute und der Bestellerkompetenz der Kunden. Der SVK sieht für seine Mitglieder eine Chance darin, energieeffiziente Kälte als mögliches Modell für eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung zu nutzen.

Kampagne effiziente Kälte 2014-2017: Aktivitäten im Überblick

 

Effiziente Kälte: so machen wir unsere Branche fit für die Zukunft
Aus- und Weiterbildung ist ein zentraler Schwerpunkt der zweiten Phase der Kampagne effiziente Kälte. Aus diesem Grund haben unsere Ausbildungsfachleute neue Bildungsangebote mit dem Fokus "Verbesserung der Energieeffizienz von Kälteanlagen" entwickelt.

Aus- und Weiterbildung effiziente Kälte

 

Keine Kälteanlage ohne Leistungsgarantie
Ein Ziel der zweiten Phase der Kampagne ist es, die Leistungsgarantie Kälteanlagen im Markt zu verankern. Denn alle Anlagen - ob Neubau oder Erneuerung -, die den Anforderungen der Leistungsgarantie entsprechen, erfüllen die Empfehlungen von SVK und EnergieSchweiz bezüglich Energieeffizienz und Qualität. Davon profitieren sowohl die Kältebranche wie auch unsere Kunden.

Leistungsgarantie

 

Mit Pilotprojekten aufzeigen, was möglich ist
Pilotprojekte zeigen konkret auf, wie die Energieeffizienz von Kältesystemen in der Praxis verbessert werden kann. Und welcher Nutzen dabei entsteht. Bei Pilotprojekten unterstützt das Bundesamt für Energie Beratungsleistungen finanziell mit bis zu 10'000 Franken. Möchten Sie ein Pilotprojekt realisieren? Marco von Wyl, Geschäftsführer SVK, gibt Ihnen gerne Auskunft.

Pilotprojekte: Anforderungen und Vorgehen

 

Starke Partner für eine starke Kampagne
Unsere Sponsoren machen es möglich, den Schwung der ersten Phase weiterzutragen!

 

Trägerschaft
Die Kampagne effiziente Kälte ist ein partnerschaftliches Projekt des Schweizerischen Vereins für Kältetechnik (SVK) sowie des Programms EnergieSchweiz des Bundesamts für Energie (BFE).

 

Kontakt
Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wollen Sie sich für die Kampagne effiziente Kälte engagieren? SVK-Geschäftsführer Marco von Wyl gibt Ihnen gerne weitere Informationen.

 

Startseite   |   SVK Sitemap   |   Kontakt   |   Impressum